Links

Links

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Internetseiten mit Informationen zum Thema Flüchtlinge, Asyl und Migration:

 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: www.bamf.de

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.: www.frsh.de

Pro Asyl: www.proasyl.de

Informationsverbund Asyl: www.asyl.net

 

Amnesty in Deutschland – das sind mehr als 150.000 Mitglieder, Unterstützerinnen und Unterstützer, die sich für den Schutz der Menschenrechte einsetzen. www.amnesty.de

 

Institut für Menschenrechte. Das Deutsche Institut für Menschenrechte ist die unabhängige Nationale Menschenrechtsinstitution Deutschlands. Es setzt sich dafür ein, dass Deutschland die Menschenrechte im In- und Ausland einhält und fördert. www.institut-fuer-menschenrechte.de

 

Die Kampagne „Kein Mensch ist illegal“ ist ein Netzwerk gegen Abschiebung und Ausgrenzung. Die Internet Seite bietet wertvolle Tipps und Hinweise. www.kmii-koeln.de

 

Das Jobcenter Kreis Segeberg informiert über Leistungen, die Arbeitssuchende im Kreis Segeberg erhalten. www.jobcenter-ge.de

 

Hier können u.a. die Öffnungszeiten der Kleiderkammer des DRK Henstedt-Ulzburg angesehen werden. www.drk-hu.de

 

Der Kreis Plön bietet auf seiner Web Seite vielfältige Informationen in unterschiedlichen Sprachen für Asylsuchende Personen und die Helfer. www.international.kreis-ploen.de

 

Der Zugang zur Berufsausbildung und zu den Leistungen der Ausbildungsförderung für junge Flüchtlinge und junge Neuzugewanderte werden in einer Broschüre erläutert. In dem folgenden Link kann eine pdf.

 

Datei zu dem Thema aufgerufen werden. www.migration.paritaet.org

 

Leitfaden zur Antragstellung nach § 22 AufenthG (Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten in Härtefällen). www.asyl.net/arbeitshilfen-publikationen/arbeitshilfen-zum-aufenthalts-und-fluechtlingsrecht/arbeitshilfe-familiennachzug.html

oder www.asyl.net/fileadmin/user_upload/Arbeitshilfen/Arbeitshilfe_22_Familiennachzug/Arbeitshilfe_22_AufenthG_fin.pdf

Copyright © Willkommensteam Henstedt-Ulzburg e.V.